Jugendhaus LaVida

Das Jugendhaus LA VIDA ist eine moderne Freizeiteinrichtung für Kinder, Teenies, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 21 Jahren. Bei uns besteht die Möglichkeit, sich in lockerer Atmosphäre mit Freunden zu treffen, vielfältige Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu nutzen oder sich zu spezifischen Themen Rat und Unterstützung zu holen.

ZIELE

  • Angebote für vielfältige Freizeitgestaltung
  • Entspannungs- u. Erholungsfunktion
  • Kommunikation und Austausch mit Gleichaltrigen
  • respektvoller Umgang junger Menschen verschiedenen Alters, unterschiedlicher Herkunft und beiderlei Geschlechts
  • Eigenständige und aktive Freizeitgestaltung
  • Auspowern durch Sportangebote
  • Zugang zu Medien 
  • Entwicklung und Förderung kreativer Potenziale
  • Ausgewogenes, gesundes Leben (Bewegen, Entspannen und Essen)
  • Beratung und Hilfe in verschiedenen Lebenssituationen 
  • Geschlechtsspezifische Angebote für Jungen und Mädchen

ZIELGRUPPE

Unsere Einrichtung ist offen für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 21 Jahren. Unabhängig von Geschlecht, Kultur, Religion, Herkunft und Nationalität steht allen Kindern und Jugendlichen das Haus offen.

Öffnungszeiten

Mo: 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr Offener Treff (10 - 14 Jahre)
       17:30 Uhr bis 20:00 Uhr Offener Treff (ab 14 Jahre)

Di: 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr Offener Treff

Mi: Team- und Gruppentag

Do: 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr Offener Treff

Fr: 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr Offener Treff

Am Dienstag, Donnerstag und Freitag dürfen Kinder unter 14 Jahren den Offenen Treff bis 18:30 Uhr besuchen.

Dienstag bis Donnerstag, zwischen 14:00 und 15:30 Uhr besucht uns im Rahmen des Konzeptes der betreuten Ganztagesklassen die 5. bis 9. Jahrgangsstufe.

Unsere Leistungen

Das Jugendhaus La Vida ist eine Freizeitstätte für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren in der Stadt Wolfratshausen. Der Offene Treff stellt eine der tragenden Säulen dar, auf die sich die konzeptionelle Arbeit des Jugendhauses La Vida stützt. Die BesucherInnen haben die Möglichkeiten sich mit Billard, Kicker, Tischtennis und weiteren Sportarten (Fuß- und Basketball auf dem Sportplatz) die Zeit zu vertreiben. Daneben gibt es verschiedene weitere Angebote wie die freie Nutzung der Computer, Turniere, Brett- und Kartenspiele, Play Station 4, Nintendo Wii und gesonderte Veranstaltungen.

Wir orientieren uns ganzheitlich an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Die Schule stellt einen solchen Lebensraum dar. Um auch hier eine gestaltende, bildende und begleitende Rolle einnehmen zu können, kooperieren wir eng mit den Schulen vor Ort. 

Die Ganztagesklassen der Jahrgangsstufen 5 - 9 von der Mittelschule Wolfratshausen, werden von jeweils einem/einer Pädagogen/Pädagogin des Jugendhauses begleitet. Die Jugendlichen werden dazu je 1,5 Wochenstunden in Form von Projektunterricht betreut. Dieser beinhaltet sowohl Informationen zu verschiedenen Lebensbereichen (Bank, Bürgerbüro, Suchtprävention, Sexualaufklärung, Drogen,...) wie auch Ausflüge (Bergwald, Altstadt, Rathaus, etc.) und freizeitpädagogische Einheiten (Bergwaldlehrpfad, Kooperationsspiele, handwerkliche und künstlerische Projekte, etc.) 

Neben der Betreuung der Ganztagesklassen finden zusätzlich schulbezogene Projekte an der Mittelschule Wolfratshausen in Kooperation mit der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) statt, wie z.B. Start-up (Projekt zum Einstieg in die Mittelschule), Job-Aktiv-Tag (Bewerbungstraining) und vieles mehr. 

Zusätzlich bieten wir noch weitere Projekte in der Realschule Wolfratshausen und der Mittelschule in Waldram an. Diese finden statt in Kooperation mit Realschulsozialarbeit - Bildung Plus und der Jugendsozialarbeit an Schulen in Waldram  (z.B. Klassensprecherseminare, Start-up, Sozialprojekte,...).

Dieser Bereich beinhaltet folgende Angebotsformen: Gruppenangebote (Teenie-Montag), Workshops (Kochen, Paracord, Slackline,...), Ausflüge, Mitbestimmungsveranstaltungen, Kurse (Hip Hop Tanzen, Zumba,...) Projekte (Fotocollagen, kreative Wandgestaltung,...) und geschlechtsspezifische Angebote (Mädchenklettern, Jungenübernachtung,..).

● Beratungsgespräche

Situatives, niedrigschwelliges Kontaktangebot und/oder fest vereinbarte Gespräche zur vertiefenden Begleitung bei anstehenden Problemen z.B. niedrigschwellige psychosoziale Beratungsgespräche werden je nach Dringlichkeit situativ / kurzfristig während der Öffnungszeiten der Einrichtung angeboten. 

●  Bewerbungshilfe

Für alle jungen Menschen bis 27 Jahren bieten wir Bewerbungshilfe an. Darunter fällt die Unterstützung bei der Stellen- oder Ausbildungssuche, die Erstellung von Bewerbungsunterlagen oder die Vorbereitung auf ein anstehendes Bewerbungsgespräch. 

Wir sorgen dafür, dass junge Menschen ihren Sozialraum besser kennen(lernen). Zudem beteiligen wir uns an Kultur- und Sportveranstaltungen im Sozialraum, wie z.B. Open Air Kino, Iloga, Herbstfest, Seniorenmesse, Bürgerfest…- und ermöglichen somit interessierten Kindern/Jugendlichen sich zu engagieren. 

Neben den Leistungen und Angeboten für unsere Zielgruppe wird das Jugendhaus vielfältig von verschiedenen Partnern genutzt. Der Kinder- und Jugendförderverein selbst hat zur Bedarfsdeckung in der Schulkinderbetreuung Räume im Jugendhaus zur Verfügung gestellt und umfunktioniert (Außengruppe des Kinderhortes von Sept. 2011 bis August 2016, seit September 2016 Außengruppe der Mittagsbetreuung Wolfratshausen). Weiter nutzt der Verein die Räumlichkeiten für zahlreiche Veranstaltungen im Ferienpass, für vereinsinterne Sitzungen und Veranstaltungen für Multiplikatoren (Jugendleiter-Gespräche, Erste-Hilfe-Kurse, etc.). 

Darüber hinaus wird das Jugendhaus aktuell von der Geretsrieder-Wolfratshauser-Tafel und dem Asylhelferkreis das WORld-Cafe genutzt. 

Unsere Mitarbeiter/innen im Jugendhaus La Vida

Unser Team setzt sich aus einer Sozialpädagogin, einem pädagogischen Mitarbeiter und einem Erzieher zusammen, die in Voll- und Teilzeit beim Kinder-und Jugendförderverein angestellt sind. Oftmals wird das Team von einem jungen Erwachsenen aus dem Freiwilligen Sozialen Jahr unterstützt.

Frank Webinger

Frank Webinger

pädagogischer Mitarbeiter
Zum Steckbrief

Max Aichbichler

Max Aichbichler

Erzieher
Zum Steckbrief

Lisa Hobelsberger

Lisa Hobelsberger

Sozialpädagogin

Fabian Schoberth

Fabian Schoberth

FSJ

Unsere Räume

Kontakt

 

Einrichtungsleitung Verena Kümmel

Sozialpädagogin


Telefon: +49 8171 2670824
E-Mail: jugendhaus@jugend-wolfratshausen.de

zum Steckbrief von Verena Kümmel 


Jugendhaus LaVida

Josef-Bromberger-Weg 1
82515 Wolfratshausen
Telefon: +49 8171 2670824
Telefax: +49 8171 911492
E-mail: jugendhaus@jugend-wolfratshausen.de
www.jugendhaus-lavida.de
www.facebook.com/jugendhaus.lavida 
www.instagram.com/jugendhaus_lavida/