Steckbrief von Frank Webinger

Frank Webinger

geboren 1967 und aufgewachsen an der Nordseeküste. 

Aktivität! Die jungen Menschen stehen vor großen Herausforderungen.

Im Rahmen meines Zivildienstes kam ich vor mehr als 20 Jahren nach Oberbayern. Von 1997 bis 2012 arbeitete ich in 2 stationären Suchthilfeeinrichtungen als Arbeitstherapeut. Die Motivation, mit jüngeren Menschen zu arbeiten, veranlasste mich zu einem Wechsel in die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Seit Juli 2012 bin ich für den Kinder- und Jugendförderverein Wolfratshausen im Jugendhaus La Vida tätig. Zu meinen Hobbys zählen Bergsport, Slackline laufen, Diabolo spielen und verschiedene Ballsportarten sowie Brett/Karten- und Gesellschaftsspiele.

Aktivität! Die jungen Menschen stehen vor großen Herausforderungen.

Der Umgang mit Medien, Konsumverhalten, Eigenverantwortlichkeit und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit fordern den Jugendlichen einiges ab. Sie zu begleiten, zu unterstützen oder ihnen einfach nur zuzuhören, was sie zu sagen haben, stellt für mich den wesentlichen Teil der Arbeit dar.