Sommerferienprogramm - Ferienpass

Die Angebote in den großen Sommerferien für die (daheim gebliebenen) Kinder sind ein wichtiger Baustein in der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Wolfratshausen.

Für das Sommerferienprogramm gelingt es alljährlich immer wieder die verschiedensten „Kräfte“ unserer Stadt - aus Vereinen, Organisationen, Gewerbetreibenden, Unternehmen und engagierten Bürgerinnen und Bürgern – in einem gemeinsamen Programm für unsere Kinder und Jugendlichen zu bündeln. Mit diesem Netzwerk gelingt es dem Kinder- und Jugendförderverein immer wieder ein sehr umfassendes und attraktives Ferienprogramm in den Sommerferien auf die Beine zu stellen.

Wenn auch Sie mit einer Veranstaltung das Sommer-Programm für unsere Kinder und Jugendlichen bereichern wollen, sprechen Sie uns einfach an. Wir sind für Ihre Ideen und Vorschläge offen.

Unser Programm

Konkrete Termine für den Ferienpass 2018 sind noch nicht festgelegt. Wir informieren Sie natürlich umgehend, sobald diese feststehen. Für das Sommerferienprogramm 2018 gelten folgende Zeitangaben und Bedingungen:

  • Das Ferienpass-Heft, in dem alle Angebote und Veranstaltungen der Städte und Gemeinden im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gebündelt sind, ist Ende Mai/Anfang Juni für voraussichtlich 3,00 € erwerblich.
  • Für eine Teilnahme ihrer Kinder an den Ferienpassveranstaltungen ist der Kauf des Ferienpasses zwingend notwendig. Jedes Kind benötigt einen eigenen Ferienpass! Nur so erhalten Sie den für die Anmeldung zwingend notwendigen individuellen Buchungscode.
  • Das Ferienpassheft können die Kinder in der Schule bestellen. Es ist aber auch jederzeit – auch während der gesamten Ferien - im Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Wolfratshausen und im Jugendhaus La Vida erhältlich.
  • Anmelden können Sie ihre Kinder online unter www.isar-loisachtaler-ferienpass.de oder persönlich im Jugendhaus La Vida. Die Möglichkeit zur Anmeldung wird gleichzeitig im gesamten Landkreis freigeschaltet. Der erste Anmelde- und Buchungstag ist an einem Samstag Mitte Juli, ca. 2 Wochen vor Beginn der Sommerferien.
  • Die Bezahlung der gebuchten Veranstaltungen erfolgt per Lastschrifteinzug.
  • Familien und Kinder aus Wolfratshausen erhalten mit der Vorlage der Sozial-Card Ermäßigungen im Ferienpass: Das Ferienpassheft ist kostenlos und auf alle gebuchten Veranstaltungen gibt es 50 % Ermäßigungen.

In den Sommerferien 2017 wurden 242 Veranstaltungen in der Stadt Wolfratshausen durchgeführt. 981 Kinder haben 3074 Veranstaltungsbuchungen getätigt. Mehr zum Ferienpass 2017 erfahren Sie hier.

Mit einem Zuschuss der Stadt Wolfratshausen und Dank unserer treuen Sponsoren können wir die Teilnehmerbeiträge für die Kinder moderat gestalten.

Seit 2010 unterstützt die Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG und seit 2012 die Firma Fullhouse IT unser alljährliches Sommerferienprogramm.

Mit Geldern des Lions Club München Isartal können wir den Kindern von Asylbewerbern eine Teilhabe an unserem Programm ermöglichen und so einen wichtigen integrativen Beitrag leisten.

Kontakt / Infos


Fritz Meixner

Geschäftsleitung und Stadtjugendpflege

Josef-Bromberger-Weg 1
82515 Wolfratshausen
Telefon: +49 8171 26708 23
Telefax: +49 8171 911492
E-Mail: stadtjugendpflege@jugend-wolfratshausen.de




Eva Bruschek

Geschäftsstelle und Assistenz der Geschäftsleitung

Josef-Bromberger-Weg 1
82515 Wolfratshausen
Telefon: +49 8171 26708 22
Telefax: +49 8171 911492
E-Mail: info@jugend-wolfratshausen.de