Offene Ganztagesschule an der Isar-Loisach-Realschule Wolfratshausen

Die Offene Ganztagesschule (OGS)

ist ein Angebot der Isar-Loisach- Realschule Wolfratshausen in Kooperation  mit dem Kinder- und Jugendförderverein Wolfratshausen e.V.

 Rahmenbedingungen

Die OGS hat während der Schulzeit von Montag bis Donnerstag jeweils von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet und findet in den Räumlichkeiten der Isar-Loisach-Realschule statt. Für die Freizeitangebote werden bei Bedarf Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendfördervereins (z.B. das Jugendhaus La Vida) und die Turnhalle der Realschule genutzt.

 Zielgruppe

Die OGS dürfen alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen der Realschule Wolfratshausen besuchen.

 Ziele und Leitgedanken

  • Stärkung der Schülerinnen und Schüler in ihrer Persönlichkeit und Förderung ihrer Sozialkompetenz
  • Förderung von Selbstständigkeit und  Verantwortung
  • Verbesserung  der Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Schule

 

Leistungen

Überblick

Die OGS bietet den Schülerinnen und Schülern:

  • Kontakt zu Gleichaltrigen
  • Ein warmes Mittagessen
  • Hilfe bei den Hausaufgaben
  • Verschiedene Freizeitangebote
  • Rat und Hilfe bei Problemen

Das bedeutet für Sie als Eltern:

  • Zuverlässige Betreuung für Ihr Kind
  • Entlastung durch eine strukturierte Lernzeit und Unterstützung im „Hausaufgabenstress“
  • Ein offenes Ohr und die Möglichkeit zum Austausch

 

Mittagsverpflegung

Nach dem Schulschluss um 13.00 Uhr erhalten die Schülerinnen und Schüler eine gemeinsame Mahlzeit. Das abwechslungsreiche und warme Mittagessen wird von „KaiserApfel Catering GmbH“ geliefert. Die Buchung der Mittagsverpflegung ist jedoch nicht verpflichtend und kann tageweise angepasst werden.

Hausaufgaben und Lernzeit

Die Studierzeit findet in jahrgangsstufenbezogenen Gruppen statt. Hierbei ist das pädagogische Personal unterstützend tätig. Jedoch ist dies nicht im Sinne einer Nachhilfe bzw. eines individuellen Förderangebotes zu verstehen. Das eigenverantwortliche und selbstständige Arbeiten der Schülerinnen und Schüler wird gefördert. Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern und Lehrkräften wichtig.

Pädagogische Freizeitgestaltung

Nach der Studierzeit gibt es für die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit sich vom Schulalltag zu erholen und zu entspannen. Hier stehen verschiedene, interessensorientierte Freizeitangebote zur Auswahl, wie z.B. Fußball, Kochen, Boxen und Kreativangebote.

 Die Kosten

  • Der Besuch der OGS ist kostenfrei.
  • Die OGS wird aus den Mitteln des Freistaats Bayern und des Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gefördert.
  • Je nach Anzahl der Buchungstage entstehen Verpflegungskosten. Die Teilnahme am Mittagessen ist jedoch nicht verpflichtend.
  • Zur Durchführung der Freizeitangebote wird einmalig ein jährlicher Materialkostenbeitrag erhoben.

 

Das Personal

Die Schülerinnen und Schüler werden von qualifiziertem pädagogischem Personal betreut und durch ihren Nachmittag begleitet. Bei Bedarf wird das Personal bei der Durchführung der Freizeitangebote durch Externe unterstützt. Zudem sind Schülerhelferinnen aus höheren Jahrgangstufen der Realschule besonders in der Hausaufgaben- und Lernzeit tätig.

 

Die Anmeldung

Die Anmeldung ist für das gesamte Schuljahr verbindlich und erfolgt mit der Schulanmeldung. Die Eltern und der Träger schließen einen Betreuungsvertrag, in dem die Buchungstage der OGS festgelegt werden. Zu beachten ist, dass die Schülerinnen und Schüler für mindestens zwei Tage angemeldet werden müssen.

Unsere Mitarbeiter/innen an der Offenen Ganztagesschule

Beate Köhler

Beate Köhler

pädagogische Mitarbeiterin

Agnes Pritzl

Agnes Pritzl

pädagogische Mitarbeiterin

Simon Kriest

Simon Kriest

FSJ

Carmen Groher

Carmen Groher

hauswirtschaftliche Mitarbeiterin

Ansprechpartner


Lisa Ettenberger

Sozialpädagogin


Franz-Kölbl-Weg 2

82515 Wolfratshausen

Telefon: 08171/64979-175

E-Mail: ogs@rs-wor.de